Meine Rede wert

Meine Rede wert

Verschwörungstheorien: Richtig kontern

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Verschwörungs-Theorien gibt es viele: Über Chemtrails, Impfpflicht oder eben auch Corona. Wann und wie soll man den Mund aufmachen, um diesen Theorien kontern? Aktuell häufen sich Theorien, Bill Gates oder Greta Thunberg hätten etwas mit der Ausbreitung des Virus zu tun. Sogar der Regierung wird vorgeworfen, unter dem Deckmantel Ausgangsbeschränkungen Flüchtende aus dem Ausland einzuschleusen.

Kettenbriefe bei Whatsapp, geteilte Links bei Facebook oder früher unter Freunden oder Kollegen - immer wieder kommen Verschwörungstheorien auf. Und dabei verspürt jeder das Bedürfnis, gegen komplett verrückte Ansichten etwas sagen zu müssen. Nur was?

Wir geben Tipps gegen Corona-Theorien und andere Parolen. Unser Grundsatz: Nicht missionieren! Warum? Meistens haben sich Menschen, die solche Theorien aktiv verbreiten, bereits eine feste Meinung zu einem Thema gebildet, von der sie so leicht nicht wegzubringen sind. Diese Menschen vom Gegenteil zu überzeugen, klappt meistens nicht. Wie Albert Einstein gesagt haben soll: > "Ein Atom ist leichter zu spalten, als ein Vorurteil" <

Was soll man gegen Verschwörungstheorien sagen? Hier unsere wichtigsten Tipps:

  • Nicht die Meinung des Anderen angreifen (Keine Du-Botschaften, wie > Du hast nicht Recht!. Es könnte zu Konflikten kommen. Oder sich die Meinung des Anderen verfestigen. Stichwort: Trotzreaktion.
  • Besser: Lege dem Verschwörungstheoretiker deine Sicht der Dinge, deine Meinung, deinen Standpunkt und deine Quellen dar.
  • Frage kritisch nach! Mit so genannten "Verhörfragen" gehst Du der Theorie auf den Grund und kannst so einfacher Widersprüche oder Logikfehler aufdecken und provozierst nicht.

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Podcast für dein perfektes Auftreten! Den Mund aufmachen, den richtigen Ton treffen, ne gute Figur abgeben. Oder einfach nur cool bleiben, wenn man vor anderen spricht. Egal ob beim Referat in der Vorlesung, bei der Präsentation vorm Chef oder in der Gruppe mit Freunden. Hier gibt es alles rund um Kommunikation & Co!

von und mit Lilian & Sebastian

Abonnieren

Follow us